PRIVACY AND COOKIE POLICY


Responsible body with respect to data protection laws, in particular the EU General Data Protection Regulation (GDPR), is:

PanJava UG (haftungsbeschränkt)
Gronewaldstraße 40, 53639 Königswinter, GERMANY
E-Mail: privacy@panjava.com

Overview of Main Points

  • As a German company, PanJava UG (haftungsbeschränkt) and its services like QuestCast are subject to strict German and European data protection regulations.
  • In addition, protecting your privacy is also a personal concern for us.
  • This allows QuestCast to not require any dubious permissions, like access to your contacts or files on your SD-card.
  • To allow us to efficitenly improve QuestCast, however, QuestCast does log general use-patterns of the app itself, such as which screens in the app are visited and which features are used, etc. (further details below).
  • If you enter and save any stream keys or other sensitive data inside the QuestCast app, they will only be stored in the app's Android-provided storage, and the QuestCast app never sends them off the device or otherwise forwards them. The Android OS and some other applications may, however, do so if they are, for example, asked to backup QuestCast's application data. Such external apps are not covered under this privacy policy and PanJava UG (haftungsbeschränkt) does not accept any responsibility for such data transfers.
  • If you contact us (for example, by email or the QuestCast contact form), your inquiries will in almost all cases include personal information, such as: Your e-mail address, IP address, etc. We store and process this data only as long as and to the extent needed to best answer the inquiry and any possible follow-up questions.
  • We use some external services (Google Cloud Platform, Google Web Fonts, etc.) as described below.

Your Rights
You can exercise the following rights at any time by contacting our data protection officer using the contact details provided below:

  • Obtaining of information about your stored data and their processing,
  • Correction of incorrect personal data,
  • Deletion of your stored data,
  • Restriction of data processing, if we are not yet able to delete your data due to legal obligations,
  • Objection to the processing of your data by us, and
  • Data portability, if you have consented to the data processing or entered a related contract with us.
If you have given us your consent in the past, you can withdraw it at any time effective for the future.
In case of a violation, you can contact the supervisory authority responsible for you with a complaint. Your responsible supervisory authority will depend on your state of residency, employment, or the alleged violation. A list of supervisory authorities (for non-government-related concerns) including addresses can be found at: https://www.bfdi.bund.de/​DE/​Infothek/​Anschriften_Links/​anschriften_links-node.html.

Purposes of Data Processing by the Responsible Body and Third Parties
We process your personal data only for the purposes stated in this privacy statement. A transfer of your personal data to third parties for purposes other than those mentioned does not take place. We only share your personal information with third parties if:

  • You have given your express consent,
  • the processing is required to fulfill a contract with you,
  • the processing is necessary to fulfill a legal obligation,
  • processing is necessary to protect legitimate interests and there is no reason to believe that you have an overriding legitimate interest in the non-disclosure of your information.

Deletion or Blocking of Data
We adhere to the principles of data avoidance and data minimization. Therefore, we only store your personal data for as long as is necessary to achieve the purposes mentioned here or as provided for by the various storage periods provided for by law. After discontinuation of the respective purpose or expiration of these deadlines, the corresponding data will be routinely and in accordance with the statutory provisions blocked or deleted.

Collection of General Information on the Use of Our Websites and Apps
On some of our websites and in our apps, we actively log information about general use-patterns by storing an identification number in your browser (in a cookie or in HTML local storage) or in the memory of your mobile device, to allow us to identify instances of the application and create usage profiles.
We require these usage profiles to understand how, where, and when our websites and apps are used to derive insights that allow us to pursue the legitimate interests of analyzing, optimizing, and operating our services.
For this purpose, our websites and apps store and forward the following data to us:

  • A unique instance ID that allows us to combine individual usage reports into one usage profile,
  • The IP address of the device on which the website or app is used in order, for example, to be able to answer inquiries via the contact form more efficiently and helpfully,
  • General information about the device on which the website or app is used, such as the device model, the type and version of the operating system and, if applicable, the browser, the available memory, performance benchmarks, etc., which allow us to better adapt our services to the most prevalent devices and to better understand and fix possible errors,
  • General non-personal data about the use of the website or app, such as the time users spend on certain screens or pages or the occurrence of certain usage events that allow us to improve the value of our services by, for example, better understanding which features are most important to our users or perhaps never even found at all.
We do not use your information to draw conclusions about you as a person. This data is forwarded to the responsible body and possibly third party processing and analytics providers. We may perform statistical analysis of anonymous information of this kind to optimize our services and the underlying technology.

E-mail Contact and Requests via the Contact Form
If you contact us with questions of any kind by e-mail or the contact form, you implicitly give us your voluntary consent to contact you.
This requires you to provide a valid e-mail address to allow us to properly handle and answer your request.
Both by e-mail (depending on the e-mail servers used) and via the (also e-mail based) contact form, it is possible that the IP address of the device from which the request originated is sent to us.
Providing any further data is optional. The information you provide will be stored for the purpose of processing the request and for possible follow-up questions. After completion of the request all personal data is deleted automatically.

Use of Google Cloud Platform
To ensure best possible performance, availability, and scalability of our websites and server backends, we use Google Cloud Platform, in particular the Google AppEngine web server platform and the Google Cloud Datastore database. Requests sent to these are automatically logged by Google Cloud Platform (Server Logs). These logs contain the following information:

  • The IP address of devices (your computer or mobile phone) accessing the service,
  • information about the used browser, operating system, and device model (user-agent),
  • The exact time and date of access,
  • Other non-personal technical details, such as the type of request (GET or POST), the result code (eg 200 OK or 404 Not found), the time it took to process the request, etc.
This is necessary for the smooth provision and billing of services, as well as for the evaluation and correction of possible errors or unauthorized access.
Google Cloud Platform automatically deletes these logs after 30 days.
Google's privacy policy can be found here: https://www.google.com/policies/privacy/.

Use of Google Webfonts
We use Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/) to make our websites cross-browser-friendly and graphically appealing. To improve performance, Google web fonts are stored in your browser's cache to avoid repeated downloads. If the browser does not support Google Web fonts or prohibits access, content will be displayed in a standard font instead.
Opening a page that uses Google Webfonts automatically triggers a connection to Google's servers. This gives Google the theoretical ability to collect data during the request.
More details can be found at:
https://developers.google.com/​fonts/​faq#​what_​does_​using_​the_​google_​fonts_​api_​mean_​for_​the_​privacy_​of_​my_​users.
Google's privacy policy can be found here:
https://www.google.com/policies/privacy/.

Changes to our Privacy Policy
We reserve the right to modify this Privacy Policy to ensure that it complies with current legal requirements or to implement changes to our privacy policy, such as the introduction of new services. Your future website visits or continued use of our apps will then be governed by the new privacy policy.

Your Consent
By using our services, you are agreeing to this privacy policy and authorize us to process your data for the purposes set out in this privacy policy. You can prevent the collection of new data at any time by uninstalling our app(s) and stopping to use our websites.

Questions to the Data Protection Officer
If you have any questions about data protection, please write us an e-mail or contact the person responsible for data protection in our organization:

Heinz Markus Ansmann
PanJava UG (haftungsbeschränkt)
Gronewaldstraße 40
53639 Königswinter
Germany
privacy@panjava.com

This privacy policy is based on the translation of a template created with Datenschutzerklärungs-Generator by activeMind AG.

PanJava UG (haftungsbeschränkt)
Gronewaldstraße 40, 53639 Königswinter, GERMANY

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

PanJava UG (haftungsbeschränkt)
Gronewaldstraße 40, 53639 Königswinter, DEUTSCHLAND
E-Mail: privacy@panjava.com

Die Wichtigsten Punkte im Überblick

  • Als deutsche Firma unterliegt PanJava UG (haftungsbeschränkt) und somit auch QuestCast strengen deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen.
  • Darüber hinaus liegt uns die Wahrung Ihrer Privatsphäre auch persönlich am Herzen.
  • Daher benötigt QuestCast auch keine dubiosen Berechtigungen, wie Zugriff auf Ihr Adressbuch oder die Daten Ihrer SD-Karte.
  • Um QuestCast zielgerichtet weiterentwickeln zu können, protokolliert QuestCast allerdings die allgemeine Nutzung der App an sich, wie zum Beispiel welche Menüpunkte besucht wurden, welche Features genutzt wurden, etc. (weitere Details finden Sie nachfolgend).
  • Falls Sie Stream-Keys oder andere sensitive Daten in der QuestCast app eingeben und speichern lassen, werden diese nur in dem von Android bereitgestelten Speicherplatz auf Ihrem Handy abgespeichert und die QuestCast app schickt diese niemals von Ihrem Gerät herunter. Das Android Betriebssystem und einige andere Apps könnten dies allerdings tun, wenn sie dazu veranlasst werden, z.B. ein Backup der Applikationsdaten der QuestCast app anzulegen. Solche externe Apps unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung und PanJava UG (haftungsbeschränkt) übernimmt keine Haftung for eine derartige Datenweitergabe.
  • Wenn Sie uns kontaktieren (z.B. per Email oder dem QuestCast Kontaktformular), beinhalten Ihre Anfragen in fast allen Fällen auch personenbezogene Daten, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, IP-Adresse, etc.. Wir speichern und verarbeiten diese Daten nur so lange und in dem Umfang, wie es für die bestmögliche Beantwortung der Anfrage und möglicher Rückfragen notwendig ist.
  • Wir nutzen einige externe Dienste (Google Cloud Platform, Google Webfonts, etc.) wie nachfolgend beschrieben.

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutz-beauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/​DE/​Infothek/​Anschriften_Links/​anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen zur Nutzung unserer Webseiten und Apps
Auf einigen unserer Webseiten und in unseren Apps protokollieren wir aktiv die allgemeine Nutzung indem wir in Ihrem Browser (in einem Cookie oder in HTML local storage), bzw. im Speicher ihres Mobilgeraetes, eine Kennnummer hinterlegen mit der wir die Kopie der Anwendung identifizieren und ein Nutzungsprofil erstellen koennen.
Wir benoetigen diese Profile um nachvollziehen zu koennen, wie, wo und wann unsere Webseiten und Apps genutzt werden um daraus Erkenntnisse abzuleiten, die uns erlauben dem berechtigten Interesse der Analyse, Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebs unseres Angebotes nachzugehen.
Hierzu speichern und leiten unsere Webseiten und Apps folgende Daten an uns weiter:

  • Eine einzigartige Instanzkennummer, die uns erlaubt einzelne Protokolle zu einem Nutzungsprofil zusammenzufassen,
  • Die IP-Adresse des Gerätes auf dem die Webseite oder App aufgerufen wird, um zum Beispiel Anfragen über das Kontaktformular effizienter und hilfreicher beantworten zu können,
  • Generelle Informationen über das Gerät auf dem die Webseite oder App aufgerufen wird, wie z.B. das Gerätemodell, die Art und Version des Betriebssystems und ggf. des Browsers, der verfügbare Arbeitsspeicher, Leistungsbenchmarks, etc., die uns erlauben, unser Angebot besser an die vorrangig genutzten Geräte anzupassen und mögliche Fehler besser zu verstehen und schneller zu beheben,
  • Allgemeine nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung der Webseite oder App, wie z.B. die Anzeigedauer gewisser Ansichten oder das Eintreten gewisser Nutzungsereignisse die uns erlauben den Wert unseres Angebotes zu verbessern indem wir z.B. besser verstehen welche Features unseres Angebotes für unsere Nutzer am wichtigsten sind oder vielleicht sogar gar nicht erst gefunden werden.
Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unser Angebot und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

E-Mail-Kontakt und Anschrift über das Kontaktformular
Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung.
Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben.
Sowohl per E-Mail (je nach genutzten E-Mail-Servern) als auch über das (ebenfalls E-Mail-basierte) Kontaktformular, ist es möglich, dass uns die IP-Adresse des Gerätes von dem die Anfrage gesandt wurde mitgeschickt wird.
Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Cloud Platform
Um bestmögliche Leistung, Erreichbarkeit und Skalierbarkeit unserer Webseiten und Serverbackends zu garantieren nutzen wir die Google Cloud Platform, insbesondere die Webserverplatform Google AppEngine und die Datenbank Google Cloud Datastore. Zugriffe auf diese werden automatisch von der Google Cloud Platform protokolliert (Server Logs). Diese Logs beinhalten die folgen Informationen:

  • Die IP-Adresse von Geräten (Ihrem Computer oder Handy), die auf den Service zugreifen,
  • Informationen über den genutzten Browser und das Betriebssystem und Modell des Gerätes (User-Agent),
  • Die genaue Zeit (Uhrzeit und Datum) des Zugriffes,
  • Weitere nicht-personenbezogene technische Details, wie z.B. die Art der Anfrage (GET oder POST), den Ergebniscode (z.B. 200 OK oder 404 Nicht gefunden), die Bearbeitungsdauer der Anfrage, etc.
Dies ist zur reibungslosen Bereitstellung und Abrechnung der Leistungen, sowie zur Auswertung und Behebung von möglichen Fehlern oder unerlaubten Zugriffen notwendig.
Die Google Cloud Platform löscht diese Logs automatisch nach 30 Tagen.
Die Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

Verwendung von Google Webfonts
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf unseren Webseiten Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Google Webfonts löst automatisch eine Verbindung zu Google's Servern aus. Dabei ist es theoretisch möglich, daß Google Daten erhebt.
Weitere Details hierzu finden Sie unter:
https://developers.google.com/​fonts/​faq#​what_​does_​using_​the_​google_​fonts_​api_​mean_​for_​the_​privacy_​of_​my_​users.
Die Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie hier:
https://www.google.com/policies/privacy/.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch oder Ihre weiter Nutzung der App gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Ihre Zustimmung
Durch die Nutzung unserer Angebote stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu und genehmigen uns die Auswertung Ihrer Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Sie können die Erfassung neuer Daten jederzeit verhindern indem Sie unsere App(s) deinstallieren und unsere Webseiten nicht mehr nutzen.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Heinz Markus Ansmann
PanJava UG (haftungsbeschränkt)
Gronewaldstraße 40
53639 Königswinter
Deutschland
privacy@panjava.com

Diese Datenschutzerklärung basiert auf einer Vorlage, die mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt wurde.

PanJava UG (haftungsbeschränkt)
Gronewaldstraße 40, 53639 Königswinter, DEUTSCHLAND